STOFFWECHSELDIAGNOSTIK UND KÖRPERANALYSE

Was wirklich zählt?

Messbare Ergebnisse!

Stoffwechseldiagnose

Anhand der Stoffwechselmessung können wir ganz genau: 

  1. Deinen TATSÄCHLICHEN Kcal Verbrauch ermitteln
     

  2. Sehen, ob man im Zucker- oder Fettstoffwechsel ist. Ist dein Körper zu sehr im Zuckerstoffwechsel und kann er zu schlecht hin und her wechseln zwischen den beiden fällt das Abnehmen sehr schwer, der Grund dafür liegt meistens in der Verdauung oder schlimmstenfalls in einer Hormon-Dysbalance. Gegen beides kann man etwas machen!
     

  3. Sehen, ob der Körper genug Sauerstoff aufnimmt, das ist wichtig für deinen Zellen und deinen Fettstoffwechsel.
     

  4. Wie hoch der Kohlendioxid-Gehalt der ausgeatmeten Luft ist – ist dieser zu hoch, dann ist man auch meistens im Zuckerstoffwechsel, dann ist das ein weiteres Indiz für Magen/Darm Beschwerden.

 

Die Messung ist einfach und absolut schmerzfrei. Gemessen wird anhand der Atemluft (Spirometrie). Wichtig ist entweder nüchtern zu messen oder mind. 3 Stunden vorher nichts mehr zu essen. Trinken kannst du bis 30 min vor der Messung! 

Kombimessung (Stoffwechseldiagnostik + BIA)

inkl. Auswertungsgespräch: EUR 159,- 

Körperanalyse

Hier sehen wir die komplette Körperzusammensetzung:

 

  • Knochen

  • Muskelmasse

  • Körper-Fett (überschüssiges Fett, Fettreserven, essentielle Fettmasse)

  • Subkutanes Wasser 

  • Wasserhaushalt

  • Phasenwinkel (Zellgesundheit) 

 

Hier werden an der Hand und am Knöchel Elektroden platziert und mit Hilfe von Strom, der nicht spürbar ist, wird dann gemessen. 

 

Anhand dieser Messungen können wir gewisse Probleme beim Ab- und Zunehmen erkennen und dem Kunden ein auf ihn zugeschnittenes Coaching anbieten. 

© Copyright 2020 by WMFitness.at - Impressum - Datenschutz